Home | Impressum | Sitemap | KIT

Offene MOOC Werkstatt

Wie kommt man von der Idee zu einem fertigen MOOC?

Ein typischer MOOC (Massive Open Online Course) setzt sich zusammen aus den Elementen Videolecture, Quiz und Übungen. Um einen MOOC zu erstellen sind daher zwei Aspekte entscheidend

  1. wie übertrage ich meine bestehenden Lehrinhalte in ein MOOC Konzept bestehend aus Video, Quiz und Übungen
  2. wie produziere ich ansprechende Videos mit überschaubarem Aufwand

 

Mit beiden Fragen beschäftigen wir uns im Rahmen dieses Workshops. Sie erhalten darüber hinaus die Möglichkeit, unterschiedliche Produktionsformate selbst auszuprobieren und sich mit anderen Interessierten und Experten auszutauschen.

Workshopthemen

  • Kurze allgemeine Einführung zum Thema MOOCs
  • Einführung in die MOOC-Konzeption
  • Praxiserfahrungen aus einer MOOC-Produktion des KIT
  • Exemplarische Darstellung einer MOOC-Plattform (iversity)
  • Einführung in die Videoproduktion
  • Austesten der unterschiedlichen Produktionsvarianten

 

Referent/in
Andreas Sexauer (FSZ), Sarah Holstein (FSZ) 

Der Workshop findet am 21.01.2014, 14:00-17:00 Uhr statt.

Die Anmeldung erfolgt über den Veranstaltungskalender . 

Gebühr:
keine                                                                                                                    
Zielgruppe: Professoren, Hochschuldozenten, Lehrbeauftragte und akademische Mitarbeiter, die verstärkt neue Medien im Rahmen ihrer Lehrveranstaltungen einsetzen wollen.